Tagging-Archive: elektronisches rauchen


Dampfen und Gesundheit – Teil 2 45

In Symptome richtig deuten beim Umstieg auf das Dampfen sind bereits die häufigsten Symptome, die man beim Umstieg auf das Dampfen feststellen kann, aufgeführt. Allerdings trifft man gelegentlich auch noch auf einige andere, die ich hier aufzählen möchte, ebenso möchte ich hier die Frage nach der möglichen Gewichtszunahme (Antwort: Eher nicht) erörtern:


Was ist das überhaupt, Dampfen? 6

Zigaretten kennt jeder. Eine der effektivsten Methoden, sich langfristig umzubringen. Leider auch eine der effektivsten Methoden, seinem Körper Nikotin zuzuführen, was eine Reihe von äußerst angenehmen Wirkungen hat.
Auftritt Dampfer, auch elektronische Zigarette, rauchlose Zigarette, e-Zigarrette, elektronisches Rauchen, e-Rauchen, E-NI (elektronischer Nikotin-Inhalalator) genannt.


Liquid selbermischen praktisch 107

Nachdem wir uns das letzte Mal beschäftigt haben mit den eher theoretischen Grundlagen des Selbermischens, geht’s nun mal in die Praxis. Denn irgendwie soll aus den ganzen Fläschchen und Rechenergebnissen ja mal Liquid werden. Wobei das, was jetzt kommt, meine Methode ist; wer anders besser arbeiten kann, das ist völlig in Ordnung. Seid euch nur sicher, daß ihr nicht irgend etwas überdosiert.


Beschaffungsprobleme 6

Um mit dem Dampfen anzufangen, bedarf es noch des Nehmens einer weiteren Hürde: Dem Beschaffungsproblem. Denn es gibt noch nicht sehr viele Läden vor Ort, wo man etwas einkaufen kann. (Obwohl, immerhin, es werden mehr.) Bestellen muß man also fast immer. Andererseits, dies sind die Zeiten des Internets, da haben das schon recht viele Menschen […]


Welcher Dampfer für den Anfang? (Alte Version von 2010) 8

Kurz und klar: Die Joye eGo. Wer wirklich wenig geraucht hat (bis etwa 10 Zigaretten) wird vermutlich auch mit einer Joye 510 glücklich, die etwas kleiner ist.
Warum?

Weil sie funktioniert. Die eGo/510 (denn die eGo war ursprünglich „nur“ eine aufgebrezelte 510) ist ein Arbeitstier, das einiges verzeiht, ziemlich unkaputtbar (kommt natürlich auf den Verdampfer an) und sie ist der Standard, und kommt aus einer Fabrik, die eine anständige Qualitätskontrolle hat – was leider nicht selbstverständlich ist. (Obwohl natürlich nicht alles andere schlecht ist.)